Reinhard’s Homepage

Home über mich Hilfetools Projekte sonst. Projekte Kontakt Impressum

ESP32

Ich verwende den ESP 32 von Az Delivery. Zum Download der Pin-Belegung: Pin-Belegung

Als Programmiersoftware verwende ich die originale Arduino-Software. Im Menü  eine kleine Übersicht der Sprachbefehle als Download: Sprachbefehle

Um den ESP32 nutzen zu können, muss das Board erst in die Programmier-IDE installiert werden. Eine Anleitung gibt es hier: Anleitung

Danach kann man den ESP32 unter dem Menü Werkzeuge Board: ESP32 Wrover Module auswählen.


Projekt

Download

Web-Server zum Schalten über das LAN oder wahlweise WLAN mit ESP32 und ENC28J60 Lan Modul von AZ Delivery. Natürlich ist es möglich über eine Portweiterleitung und einer dynamischen DNS (z.B.  von noip.com) den Server über das Internet zu steuern. Die Zeiten der Zeitschaltuhr werden auf dem ESP32 gespeichert im Ordner Data.
Die Umschaltung ob LAN oder WLAN genutzt wird, wird durch Schalten von Pin35 ermöglicht, entweder auf High oder Low mittels Schalter setzen.
Für die Ansteuerung von Relais bedarf es einer Treiberstufe mit Transistor.(Siehe Arduino).
Die IP Adressen, WLAN SSID, WLAN Passwort und Server-Passwort müssen natürlich angepasst werden.
Die entsprechenden Kommentare lassen die Zeilen leicht finden.



Sketch und Anschlüsse

Verwendung des SIM 808 Moduls zum Anzeigen der GPS Daten auf LCD Display über AT-Befehle in der Programmierung.
Zu beachten ist noch, dass die Bibliothek
ESPSoftwareSerial noch über das Menü Werkzeuge gesucht und eingebunden werden muss, um die SoftwareSerial.h zu incluiden. Anschließend geht man in den Ordner Programmordner der Arduino-IDE, in den Unterordner \libraries\EspSoftwareSerial und ändert die Datei SoftwareSerial.h in Zeile 109. Dort ändert man die 64 in 128 um.
Es handelt sich hier um die Größe des seriellen Puffers. Erhöht man ihn nicht, so werden nicht alle Daten aus dem GPS-Protokoll angezeigt.


Sketch

Verwendung des SIM808 Moduls zum Versenden einer SMS mit den GPS-Koordinaten, wenn zuvor eine SMS mit einem gültigen Kennwort eingeht.
Die Rufnummer wird von der eingehenden SMS übernommen.
Es wird die Bibliothek
DFRobot_sim808.h benötigt, also suchen und downloaden. Wird sie nicht über die IDE der Arduinosoftware gefunden, dann über das Internet. Den  downgeloadeten ZIP Ordner entpacken und den entstandenen Ordner einfach in den Unterordner \libraries der Arduino IDE einfügen.
Nun steht die
DFRobot_sim808.h über Bibliothek hinzufügen zur Verfügung.
Aber die Bibliothek
DFRobot_sim808.h ist fehlerhaft, sie liefert falsche Koordinaten. Man muss die Datei editieren und einige Änderungen machen.
Diese sind im Download des Sketch beschrieben.



Sketch mit Beschreibung